Susanville - Reno - Virginia City - Combination Shaft - Gold Hill - Silver City - Carson City - Genoa - Lake Tahoe - Gardnerville - Topaz Lake


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Südafrika
Links
Updates
Diverses
Impressum
Datenschutzerklärung





8. Tag - 24.09.2010 - Freitag

Wetter: Sonnig, 28C

Wieder waren wir früh wach. Das Motel war ausgebucht, sehr überraschend, da wir bisher meist ziemlich alleine waren. Viele Motorradler sind unterwegs. Wahrscheinlich wegen der Veranstaltung, die in Reno ist, deswegen hatten wir dort ja für die nächste Nacht keine Zimmer mehr bekommen und mußten nach Topaz Lake ausweichen.

Wir starteten wieder gegen 7.30 Uhr. Wir fuhren Richtung Süden und ließen Reno rechts liegen. Ein andermal vielleicht. Dann fuhren wir nach Virginia City. Aber was war denn hier los. Alle Straßenseiten abgesperrt und gekennzeichnet: Parken nur für Motorräder.







Na toll, das hat uns noch gefehlt Mit dem Auto konnte man nirgends parken, dabei war Virginia City ein sehr sehr nettes Städtchen, da möchten wir gerne mal in Ruhe durchschlendern.

Am Ortsende sahen wir links auf einem Hügel eine Mine liegen, den Combination Shaft. Wir schauten, wo in etwa die Sandstraße losging, die dorthin führen müßte. Wir folgten der Straße und kamen genau bei der Mine raus. Natürlich wieder abgesperrt. Aber man hatte einen sehr schönen Blick auf Virginia City.





Hier geht's zu einem Panorama, scrollen nicht vergessen

Weiter ging es, erst nach Gold Hill, dann nach Silver City, viel war hier nicht zu sehen.







Also fuhren wir weiter nach Carson City, was uns nicht reizte. Wir kauften uns lediglich was zum Abendessen.

Von dort ging es weiter nach Genoa. Ja was war denn hier schon wieder los???? Straßensperren, Halteverbote. Candy Dance lautete die Erklärung. Ganz Genoa war im Ausnahmezustand. Überall wurden Zelte aufgestellt und diese genau vor den historischen Gebäuden. Vom Saloon sahen wir gerade noch das Dach. So ein Mist. Noch eine Pleite



Da wir nun viel Zeit über hatten, beschlossen wir einen Abstecher zum vielgerühmten Lake Tahoe zu machen. Kurzer Weg über die Berge und da waren wir. Zumindest sollten wir das laut GPS und Karte sein. Denn ein See war nicht zu sehen. Der war hinter lauter Gebäuden und Privatgrundstücken versteckt.

Endlich sahen wir den See links hinter ein paar Bäumen rausspitzen. Kurz danach fanden wir auch eine Abfahrt zum See, jedoch wollte man hier gleich Eintritt dafür. Ja geht's noch. Ich fragte höflich, ob wir wohl für 5 Minuten an den See könnten, um ein paar Bilder zu knipsen und tatsächlich durften wir so durchfahren. Nun sahen wir ihn endlich in ganzer Größe. Ein paar Bilder geschossen und es ging wieder zurück.









Noch ein nettes Danke an den Herrn und wir fuhren mal wieder Richtung Carson City. An der 395 wendeten wir uns wieder nach Süden. In Gardnerville wäre übermorgen ein Oktoberfest, schade, daß wir dann nicht mehr hier sind, das hätte uns mal interessiert.



Weiter ging es zum Topaz Lake. Das Best Western lag in Seenähe. Wir checkten ein, es war noch früher Nachmittag. Die Zimmer hatten den Eingang über Exterior Corridor auf der Rückseite und ein Fenster zum See. Naja, Lake View ist a bißl übertrieben.



Hier gab es leider keinen Pool, sondern nur einen mäßigen Spa hinter dem Haus, nicht schön zum liegen. Wir fuhren also mal an den See. Aber hier war nirgends Schatten und es war schon wieder fast 30C heiß. Also beschlossen wir es ruhig angehen zu lassen und setzten uns vor unser Zimmer in den Schatten und haben in Ruhe was gelesen. Später haben wir im Zimmer schön Brotzeit gemacht.

Übrigens, das ist der neueste Schrei, desinfizierbare Fernbedienungen, Schweinegrippe läßt grüßen



Infos zum Best Western









1. Tag - 17.09.2010
München - Los Angeles


2. Tag - 18.09.2010
Los Angeles - Exeter


3. Tag - 19.09.2010
Exeter - Sequoia NP - Exeter


4. Tag - 20.09.2010
Exeter - Jackson


5. Tag - 21.09.2010
Jackson - Coloma - Auburn


6. Tag - 22.09.2010
Auburn - Red Bluff


7. Tag - 23.09.2010
Red Bluff - Lassen Volcanic NP - Susanville


8. Tag - 24.09.2010
Susanville - Virginia City - Topaz Lake


9. Tag - 25.09.2010
Topaz Lake - Chemung Mine - Masonic- Bodie - Topaz Lake


10. Tag - 26.09.2010
Topaz Lake - Ely


11. Tag - 27.09.2010
Ely - Hamilton - Belmont Mill - Ely


12. Tag - 28.09.2010
Ely - Pioche - Cathedral Gorge SP - Las Vegas


13. Tag - 29.09.2010
Las Vegas - Tonopah


14. Tag - 30.09.2010
Tonopah


15. Tag - 01.10.2010
Tonopah - Manhattan - Belmont - Tonopah


16. Tag - 02.10.2010
Tonopah - Bonnie Claire Mine - Beatty


17. Tag - 03.10.2010
Beatty - Ubehebe Crater - Scottys Castle - Beatty


18. Tag - 04.10.2010
Beatty - Pahrump


19. Tag - 05.10.2010
Pahrump


20. Tag - 06.10.2010
Pahrump


21. Tag - 07.10.2010
Pahrump - Death Valley


22. Tag - 08.10.2010
Death Valley - Viking Mine - Death Valley


23. Tag - 09.10.2010
Death Valley - Skidoo - Death Valley


24. Tag - 10.10.2010
Death Valley - Alabama Hills - Ridgecrest


25. Tag - 11.10.2010
Los Angeles - München