Ely - Minerva - Bristol Wells - Pioche - Pioche Aerial Tramway - Cathedral Gorge State Park - Caliente - Las Vegas


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates





12. Tag - 28.09.2010 - Dienstag

Wetter: Extrem heiß, 107F

Wieder starteten wir sehr früh um 7.45 Uhr. Wir fuhren Richtung Süden, Endziel sollte Caliente sein.

Den ersten Abstecher machten wir nach Minerva, aber das war mal wieder eingezäunt





Der nächste Abstecher führte nach Bristol Wells. Hier gab es noch zwei alte Häuser.







Aber besonders schön waren die 3 Charcoal Kilns



Alle Bilder von Bristol Wells gibt es hier

Dann ging es weiter bis Pioche. Dort sahen wir eine Mine über Pioche liegen und versuchten unser Glück. Wir waren völlig aus dem Häuschen, als wir sahen, daß das Gelände nicht abgesperrt war. Es war wirklich toll

Erst ein großes Holzgebäude.



Dann die Schütte.



Dann stiegen wir hoch zur Hauptattraktion. Die Mill mit dem Headframe. Wow. In der Mill war noch einiges zu sehen.



Sogar die Duschen waren noch vorhanden.



Besonders begeisterte uns, daß die großen Kabelrollen mit dem Antrieb noch absolut in Ordnung war und die Kabel sogar noch mit dem Headframe verbunden waren.





Als wir durch den Raum hinter der Dusche ins Freie wollten, erschreckten wir erstmal eine Fledermaus, okay sie uns auch, weil sie immer im Kreis flog Endlich verzog sie sich in den Nachbarraum.

Draußen am Headframe erneute Begeisterung. Die Kabel waren sogar noch mit einem Förderkorb verbunden. Wirklich alles in tollem Zustand, sowas findet man nicht mehr oft.





Dann sahen wir das riesige Loch unter dem Headframe.



Oh Mann, das wird einem gleich anders, wenn man da runter sieht. Grusel. Klaus warf ein Steinchen runter, wir hörten es immer wieder an einem Hindernis anschlagen, wow, ging es da weit runter, unglaublich



Im nächsten Gebäude gab es lange Bretter mit runden Steinen, das gab uns erstmal Rätsel auf. Wir vermuten, ausgebohrte Gesteinsproben.





Völlig begeistert gingen wir zurück zum Auto und fuhren weiter zur Pioche Aerial Tramway.







Alle Bilder der großen Mine gibt es hier und alle Bilder der Pioche Aerial Tramway hier

Jetzt aber los zum Cathedral Gorge SP. Dort angekommen hatte es 42C und kein bißchen Schatten, nein, da will ich nicht rumlaufen, das ist mir zu heiß Also hab ich nur schnell ein paar Fotos gemacht.

















Hier noch ein Panorama, scrollen nicht vergessen

Weiter ging es nach Caliente. Dort gab es zwei Motels, aber leider hatte keines ein Zimmer mit 2 Betten für uns, na toll Was tun sprach Zeus. Entweder heute noch nach Tonopah oder runter nach Las Vegas. Wir entschieden uns für Las Vegas, dort gab es ein nettes La Quinta. Zwar verrückt, aber vielleicht machen wir ja morgen einen Pooltag. wenn wir schon dort sind.

Also haben wir den 70er Jahre Sender im Radio hergedreht und sind in 2 Stunden nach Las Vegas gefahren Das La Quinta war schnell wiedergefunden. Wieder bekam ich mein gewünschtes Zimmer im 5. Stock. Dann fuhren wir noch schnell zum Albertssons, zwei Block weiter. Da wir heute außer dem Frühstück noch nix hatten, machten wir erstmal Brotzeit im Zimmer. Dann ging es bis spätabends noch an den Pool.





Infos zum La Quinta









1. Tag - 17.09.2010
München - Los Angeles


2. Tag - 18.09.2010
Los Angeles - Exeter


3. Tag - 19.09.2010
Exeter - Sequoia NP - Exeter


4. Tag - 20.09.2010
Exeter - Jackson


5. Tag - 21.09.2010
Jackson - Coloma - Auburn


6. Tag - 22.09.2010
Auburn - Red Bluff


7. Tag - 23.09.2010
Red Bluff - Lassen Volcanic NP - Susanville


8. Tag - 24.09.2010
Susanville - Virginia City - Topaz Lake


9. Tag - 25.09.2010
Topaz Lake - Chemung Mine - Masonic- Bodie - Topaz Lake


10. Tag - 26.09.2010
Topaz Lake - Ely


11. Tag - 27.09.2010
Ely - Hamilton - Belmont Mill - Ely


12. Tag - 28.09.2010
Ely - Pioche - Cathedral Gorge SP - Las Vegas


13. Tag - 29.09.2010
Las Vegas - Tonopah


14. Tag - 30.09.2010
Tonopah


15. Tag - 01.10.2010
Tonopah - Manhattan - Belmont - Tonopah


16. Tag - 02.10.2010
Tonopah - Bonnie Claire Mine - Beatty


17. Tag - 03.10.2010
Beatty - Ubehebe Crater - Scottys Castle - Beatty


18. Tag - 04.10.2010
Beatty - Pahrump


19. Tag - 05.10.2010
Pahrump


20. Tag - 06.10.2010
Pahrump


21. Tag - 07.10.2010
Pahrump - Death Valley


22. Tag - 08.10.2010
Death Valley - Viking Mine - Death Valley


23. Tag - 09.10.2010
Death Valley - Skidoo - Death Valley


24. Tag - 10.10.2010
Death Valley - Alabama Hills - Ridgecrest


25. Tag - 11.10.2010
Los Angeles - München