Stovepipe Wells - Death Valley - Lone Pine - Alabama Hills - Ridgecrest


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Südafrika
Links
Updates
Diverses
Impressum
Datenschutzerklärung





24. Tag - 10.10.2010 - Sonntag

Wetter: Heiß bei 35C

Heute erwachten wir um 7.30 Uhr, weil unsere Ami-Nachbarn den Fernseher dröhnen ließen Zum Glück dauerte das Gedröhn nur 20 Minuten. Ich weiß schon, warum ich Verbindungstüren hasse, aber hier geht es leider nicht anders. Also standen wir auch auf.

Nach dem letzten Frühstück hier im Death Valley fuhren wir los nach Lone Pine.

In Lone Pine angekommen, wurde mir klar, daß ich ja eigentlich gar nicht wußte, wo die Alabama Hills genau sind Aber mir fiel ein, daß es im Forum in den Reiseberichten immer hieß, an der einzigen Ampel links abbiegen

Bald sahen wir die Ampel und bogen links ab. Schon nach kurzer Zeit kam ein Schild



Ich hatte zuhause einige Arche in das Garmin gespeichert. So fuhren wir also zum ersten Arch, dem One Mile Arch











Von hier sahen wir, daß es hier ganz schön voll war hier. Sogar mit Bussen karrten sie die Leute her

Weiter ging es zum Parkplatz beim Mobius Arch. Ein kurzes Bild vom Heart Arch haben wir auch gemacht.



Die Wanderung zum Mobius Arch schenkten wir uns, da wir keine Lust hatten dort für ein Foto Schlange zu stehen.

Weiter ging es zum Eye of Alabama



Dann fuhren wir zurück und machten Brotzeit.



Wir beschlossen noch irgendwo zu halten, wo keine Menschenmassen unterwegs waren. Diese Chance ergab sich kurz vor Ende der Movieroad. Hier sahen wir uns noch ein wenig um und das Beste, wir waren ganz allein





















Nun brachen wir aber auf Richtung Ridgecrest. Weit kamen wir allerdings nicht, denn bei der der Miss Alabama hielten wir nochmal an.



Dann kam kurz danach linkerhand ein kleines Stauwehr. Dies lag so idyllisch und das stetige Rauschen war so schön anzuhören, daß wir uns hier eine Stunde hinsetzten und uns ausruhten









Nun ging es aber wirklich nach Ridgecrest. Aufgrund der heutigen Hitze ließen wir die Fossil Falls links liegen, beim nächsten Mal dann.

In Ridgecrest angekommen waren wir total erstaunt, das war ja eine riesige Stadt. Als wir in den neunziger Jahren das letzte Mal hier waren, war das eine größere Kreuzung und ein Motel 6, aus.

Wir fuhren direkt zum Best Western. Penny, die mich eincheckte, war äußerst nett. Sie gab uns ein Gratis Upgrade auf die Suite. Wir waren begeistert, ein tolles Zimmer Wir beschlossen Penny zu fragen, ob sie unsere Campingstühle will. Sie wollte und freute sich riesig

Nun gingen wir an den Pool, der sehr schön in einem Innenhof lag. Unser letzter Poolnachmittag





Abends fuhren wir schnell zu Dominos und holten uns unsere erste Domino-Pizza in diesem Urlaub, hat sich irgendwie nicht eher ergeben. Während die Pizza gemacht wurde, huschten wir noch schnell in den benachbarten K-Mart und kauften Klaus ein Shirt für morgen zum heimfliegen. Das einzige noch saubere wollte er nicht.

Dann haben wir unsere Pizza geholt und genüßlich im Zimmer verspeist. Gemütlich ließen wir unseren letzten Abend vorm Fernseher ausklingen.

Infos zum Best Western









1. Tag - 17.09.2010
München - Los Angeles


2. Tag - 18.09.2010
Los Angeles - Exeter


3. Tag - 19.09.2010
Exeter - Sequoia NP - Exeter


4. Tag - 20.09.2010
Exeter - Jackson


5. Tag - 21.09.2010
Jackson - Coloma - Auburn


6. Tag - 22.09.2010
Auburn - Red Bluff


7. Tag - 23.09.2010
Red Bluff - Lassen Volcanic NP - Susanville


8. Tag - 24.09.2010
Susanville - Virginia City - Topaz Lake


9. Tag - 25.09.2010
Topaz Lake - Chemung Mine - Masonic- Bodie - Topaz Lake


10. Tag - 26.09.2010
Topaz Lake - Ely


11. Tag - 27.09.2010
Ely - Hamilton - Belmont Mill - Ely


12. Tag - 28.09.2010
Ely - Pioche - Cathedral Gorge SP - Las Vegas


13. Tag - 29.09.2010
Las Vegas - Tonopah


14. Tag - 30.09.2010
Tonopah


15. Tag - 01.10.2010
Tonopah - Manhattan - Belmont - Tonopah


16. Tag - 02.10.2010
Tonopah - Bonnie Claire Mine - Beatty


17. Tag - 03.10.2010
Beatty - Ubehebe Crater - Scottys Castle - Beatty


18. Tag - 04.10.2010
Beatty - Pahrump


19. Tag - 05.10.2010
Pahrump


20. Tag - 06.10.2010
Pahrump


21. Tag - 07.10.2010
Pahrump - Death Valley


22. Tag - 08.10.2010
Death Valley - Viking Mine - Death Valley


23. Tag - 09.10.2010
Death Valley - Skidoo - Death Valley


24. Tag - 10.10.2010
Death Valley - Alabama Hills - Ridgecrest


25. Tag - 11.10.2010
Los Angeles - München