Castle Hot Springs Road Arizona


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links


Castle Hot Springs Road



Die Strecke beginnt kurz hinter Morristown. Dort biegen wir auf die Castle Hot Springs Road ab. Ungefähr nach einer Meile sehen wir links eine rote Abraumhalde. Der Regen hat den Hügel sehr schön ausgewaschen. Obwohl es ursprünglich durch Menschen geschaffen wurde und durch die Natur nur verfeinert wurde, sieht es doch sehr schön aus.





Wir fahren die sehr gute Gravelroad weiter.





Sowohl links als auch rechts der Strecke erheben sich Berge und man sieht in Canyons. Eine traumhafte Landschaft. Die Strecke ist wirklich zu empfehlen.









Nun geht es wieder abwärts.





Wir fahren immer öfter durch sehr kleine Wasserläufe, die die Straße queren. Die ganze Gegend ist durch das Wasser grün, ein toller Kontrast das Grün in dieser staubigen Landschaft.







Auch einige Häuser tauchen auf. Die Leute wohnen wirklich schön, aber auch sehr abgelegen hier.

Dann kommt Castle Hot Springs. Leider ist es mittlerweile wohl wieder bewohnt und durch einen riesigen Zaun geschützt. Vor dem Zaun ist auch noch ein Betonwall, da direkt daran ein breiter Wash vorbeiführt, bei dem man sich denken kann, wie hier das Wasser durchrauscht, wenn es regnet. Wir machen ein schnelles Foto und fahren weiter.



Nach wenigen Meilen sehen wir links den Lake Pleasant aus der Ferne.