Hotel DoubleTree by Hilton Hotel Cape Town - Upper Eastside Kapstadt South Africa Südafrika


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Südafrika
Links
Updates
Diverses
Impressum
Datenschutzerklärung


    Kapstadt - DoubleTree by Hilton Hotel Cape Town - Upper Eastside


    Website: DoubleTree by Hilton Hotel Cape Town - Upper Eastside

    Bewertung:

    Stand: Februar 2018


    Kommentar:

    Das DoubleTree by Hilton Hotel Cape Town - Upper Eastside liegt in Kapstadt ca. 15 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Ebenso weit ist es ca. zur Victoria & Alfred Waterfront.

    Auf den gesicherten Gelände gibt es ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage, Parken kostet 60 Rand.

    Wir hatten ein Standardzimmer mit Twinbeds gebucht und bekamen wunschgemäß ein Zimmer weg vom Aufzug und im obersten Stockwerk, es wurde das allerletzte Zimmer am Ende des Gangs, sprich es war sehr ruhig.

    Beim Check In bekam man die üblichen Cookies.

    Unser Zimmer war ausreichend groß.

    Es gab einen Mini-Kühlschrank gefüllt mit Wasser, Softdrinks und Bier. Was man verbraucht, bezahlt man bei der Abreise. Aber Achtung, sobald man etwas in die Hand nimmt, zahlt man es auch!

    Im Bad gibt es Dusche und WC.

    Es gibt AC im Zimmer, deutsche Steckdosen, TV, Safe und Wasserkocher mit Tee und Kaffee.

    Es gibt keinen Pool im Hotel, was bei der Wasserknappheit im Kapstadt auch verständlich ist. Zum Thema Wasserknappheit: Im Bad wies ein Aufsteller darauf hin. Die WC-Spülung war sehr gedrosselt und der Wasserhahn war mit einem Sparaufsatz versehen.

    Es gibt einen Shuttle zur Waterfront. Leider fährt er nur sehr unregelmäßig, die Zeiten siehe unten. Der Kofferboy hat uns angeboten uns zur Waterfront zu fahren. Das Angebot nahmen wir gerne an und verabredeten uns für 15.30 Uhr. Wir waren pünktlich in der Lobby, leider keine Spur von ihm zu sehen. Ich fragte an der Rezeption nach ihm und sagte, dass uns versprochen wurde, uns an die Waterfront zu fahren. Da sprang ein Kollege von ihm ein und fuhr uns mit dem Shuttle zur Waterfront. Er freute sich über ein schönes Trinkgeld.

    WIFI ist vorhanden mit gutem Empfang.

    Wir haben das Hotel auf Punkte gebucht.


    Bilder:











    Aussicht vom Zimmer



    Fahrt zur Waterfront



    Rückfahrt, Hotelansicht



    Aufsteller zur Wasserknappheit



    Fahrzeiten des Shuttles zur Waterfront



    Cookies, die man beim Check In bekommt