Fort McKavett, State Historical Site, Texas


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links

Fort McKavett


Website

Visitor Guide


Eintritt: 4 $ pro Person



Wir gingen ins Visitor Center, welches im Hospital untergebracht war, um unseren Eintritt zu bezahlen.



Der Typ war dermaßen froh, Leute zu sehen, daß er uns einen 10-minütigen Vortrag über das Fort hielt. Zusammenfassend sei gesagt, auch Deutsche hat es hier gegeben



Laut Gästebuch war übrigens seit drei Tagen niemand mehr hier gewesen, kein Wunder, daß sich der so gefreut hat, als er uns gesehen hat.

Als erstes sahen wir uns im Hospital um.













Gleich dahinter war das Totenhaus, wie passend







Neben dem Totenhaus waren die Toiletten. Entleerbar durch einen Schuber hinter dem Gebäude.











Das Schulgebäude











Field Grade Offiziers Quarter





Das ehemalige Quartier des Commanders, das einzige zweistöckige Gebäude, leider durch ein Feuer im Jahr 1941 zerstört.



















Captains Quartiere



















Bürogebäude mit Zahlmeisterbüro, Telegrafenraum und Bücherei

















Baracke Nr. 4, hier war das 8. US Infanterie Regiment untergebracht





Überreste der Baracke Nr. 3









Offiziersunterkünfte in der Lieutenants Row























Bäckerei





Außer uns war niemand hier und das an einem Samstag, einfach unglaublich Fort McKavett war das beste Fort, das wir bisher besichtigt hatten

Beim verlassen des Parks sahen wir noch eine Schlange














Zurück zur Übersicht