Nelson und Jubilee Mine, Nevada, Wegbeschreibung


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links


Nelson und Jubilee Mine



Es gibt zwei Möglichkeiten nach Nelson zu fahren. Beide beginnen an der 95. Entweder über die asphaltierte 165 oder über eine schöne Gravelroad. Natürlich haben wir uns für die Gravelroad entschieden.

Hier eine Karte der Strecke


Erstellt mit Mapsource www.garmin.de

Download

Nelson.gdb


Die Strecke hat eine Länge von knapp 13 Meilen bis zur Jubilee Mine.

Ein Blick zurück zur 95. Die Road ist in einem hervorragenden Zustand.



Die Strecke war gut zu fahren, überall blühten Blumen, herrlich war das hier.







Dann erreichten wir sogar alte Minenüberreste, hurra







Auch hier blühte es überall.










Kurze Zeit später kamen wir nach Nelson.









Diese Maschine hat mir besonders gefallen















Alle Bilder von Nelson gibt es hier


Fährt man nach Nelson noch etwa 1 Meile weiter, kommt rechterhand die Jubilee Mine.







Man kann dann noch weiter fahren bis zum Eldorado Canyon







Leider war es bei uns zu stürmisch, um zum Wasser zu gehen. Auch den Eagle Wash fuhren wir nicht zurück.