Review Shilo Inn, Yuma


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates


    Yuma - Shilo Inn


    Website: Shilo Inn

    Bewertung:

    Stand: März 2017


    Kommentar:

    Das Shilo Inn ist ein vierstöckiges Motel mit Innenkorridor. Es gibt für das gesamte Hotel nur einen Aufzug und der war defekt. Erst am zweiten Abend wurde er wieder in Betrieb genommen. Bis dahin hieß es in den vierten Stock zu Fuß zu gehen. Da auch viele alte Leute hier waren, fanden wir das ziemlich unverschämt.

    Die Zimmer sind groß, es gibt einen Tisch mit zwei Stühlen, außerdem Kühlschrank, Microwelle und Kaffeemaschine. Die Einrichtung ist ziemlich veraltet.

    Ich habe das Hotel aufgrund der Balkone gebucht, wollte aber keinesfalls einen Balkon auf der Poolseite wegen des Lärms. Tja, leider waren aber die Balkone auf der anderen Seite nur Fake. Sogar Lampen sind neben den Fenstern angebracht, um den Eindruck zu erwecken, dass es sich wirklich um Balkone handelt, hier auf dem Bild zu sehen, das sind keine Balkone KLICK.

    Ich war ganz schön angefressen. Entweder Balkon und Lärm oder Ruhe und kein Balkon. Wir entschieden uns für Ruhe. Was auch gut war, da unter anderem eine 50-köpfige Gruppe von Rockern anwesend war, die neben dem Pool ihr Treffen abhielten und das lautstark mit grusliger Musik dazu.

    Das Frühstück war unterer Durchschnitt. Rührei und blasse Sausagepatties. Süße Teilchen, Joghurt und sonst nix. Der Orangensaft in Dosen war ungenießbar!

    Es gibt einen sehr großen Pool mit Hot Tub auf dem Gelände. Es sind ausreichend Liegen und Schatten vorhanden.

    WIFI ist vorhanden in guter Qualität


    Bilder: