Flug München Frankfurt Denver Lufthansa


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links


Bisons, Gold and Dinosaurs







1. Tag - 06.09.2012 - Donnerstag

Wetter: Heiß in Denver, 91°F

Hurra, es war soweit, unser Urlaub konnte beginnen. Leider mal wieder mit Problemen. Diesmal streikten anstatt der Fluglotsen im letzten Jahr, die Flugbegleiter Gestern und vorgestern fielen daher viele Flüge aus und morgen sollten alle Flugbegleiter in Streik treten. Nur heute war nichts. Puh, was für ein Dusel

Um 7.30 Uhr sind wir von zuhause losgefahren zum Parkservice Krätschmer in Hallbergmoos. Dort kamen wir gegen 8.20 Uhr an. Schnell die Formalitäten erledigt und um 8.30 Uhr ab zum Flughafen.

Wir haben gestern schon online eingecheckt und die Koffer waren wir schnell los. 15,7 kg und 19,3 kg wogen die Koffer. Das haben wir uns notiert, damit wir wissen, wieviel Reserve wir haben.

Dann gab es erstmal das obligatorische Urlaubs-Weißbier

Unser Flieger nach Frankfurt hatte 15 Minuten Verspätung, aber das war kein Problem.

In Frankfurt parkten wir mal wieder jwd und kamen wieder in den Genuß einer Busrundfahrt von 15 Minuten. Insgesamt brauchten wir eine Stunde von Gate zu Gate, mußten durch insgesamt 6 Kontrollen. Am Gate wurde natürlich kontrolliert und nun dachten wir das war es, aber denkste, auch noch an der Flugzeugtür. Man kann alles übertreiben

Mit 30 Minuten Verspätung hoben wir ab

Zum Essen gab es Gulasch, das sogar recht wohlschmeckend war. Das zweite Essen habe ich irgendwie weder fotografiert, noch hab ich es mir gemerkt.



Dazu Rotwein und hinterher noch einen Brandy.



Es war überwiegend ein ruhiger Flug. Nur nach 5 Stunden haben 5 Kleinkinder gemeinsam zu heftigem Gebrüll angesetzt. Es dauerte fast eine Stunde, bis endlich wieder Ruhe war.

Die Aussicht war wieder super. Zuerst überflogen wir die Baffin Bay und später die Hudson Bay. Die treibenden Eisberge sahen sensationell aus.

















Mit 20 Minuten Verspätung sind wir um 16.20 Uhr in Denver gelandet. Der Anflug war wieder sehr ruppig, aber wenigstens klappte die Landung im ersten Anlauf

Die Immigration dauerte flotte 9 Minuten, die Koffer kamen zügig und beim Zoll mußten wir lediglich unsere Zettel abgeben und schon war die Einreise erledigt.

Auch ein Shuttle stand schon bereit. Leider drehte es erst noch eine Ehrenrunde um den ganzen Flughafen, bevor es zu den Autovermietungen ging. Ein paar ganz Eifrige standen schon bereit und kaum hielt das Shuttle gab es ein Wettrennen in Richtung Alamo. Wir mußten nicht rennen, wir waren die einzigen die zu National wollten. Dort wurde höflich alles abgefragt und jedes Nein sofort akzeptiert.

Dann sind wir zur Choiceline, es gab nur eine, keine Trennung nach Midsize und Standard. Es stand zur Auswahl irgendein Japaner, nix bekanntes, ein Jeep Patriot und 3 Ford Edge. Da wir schonmal einen Edge hatten und zufrieden waren, haben wir uns den schönsten davon mit AWD genommen und waren sehr zufrieden. Was das Auto mit AWD kann, hat es ja auf der Tiefsandpiste von Alpine vor 2 Jahren bewiesen. Und diesmal haben wir eigentlich nix richtig schlimmes vor. Außerdem hatte es eine tolle Ausstattung, sogar Sitzheizung. Leider dauerte es eine ganze Weile bis wir den Wagenheber gefunden hatten. Schlußendlich sind wir um 17.45 Uhr vom Hof gerollt.

Natürlich hatte ich vergessen mich um Tollpay zu kümmern. Also fuhren wir nicht die Tollroad Richtung Ft. Collins, sondern durch Denver. Ging aber trotzdem sehr flott.

Um 19.00 Uhr kamen wir im reservierten Best Western an. Wir haben nur schnell eingecheckt und sind dann gleich zum Walmart, wo wir unsere vorbestellten Stühle abgeholt und die restlichen Einkäufe erledigt haben. Um 20.00 Uhr waren wir wieder zurück im Best Western, haben noch ein schönes kaltes Bier getrunken und bald geschlafen

Infos zum Best Western









1. Tag - 06.09.2012
München - Denver - Ft. Collins


2. Tag - 07.09.2012
Ft. Collins - Albany - Douglas Creek - Rawlins


3. Tag - 08.09.2012
Rawlins - Atlantic City - South Pass City - Miners Delight - Thermopolis


4. Tag - 09.09.2012
Thermopolis - Paul Bunyan Marbles - Gooseberry Badlands - Cody


5. Tag - 10.09.2012
Cody - Chief Joseph Highway - Yellowstone Old Faithful


6. Tag - 11.09.2012
Yellowstone National Park


7. Tag - 12.09.2012
Yellowstone National Park


8. Tag - 13.09.2012
Yellowstone National Park Mammoth


9. Tag - 14.09.2012
Mammoth - Grand Teton NP - Jackson


10. Tag - 15.09.2012
Snake River


11. Tag - 16.09.2012
Jackson - Fossil Butte NM - Rock Springs


12. Tag - 17.09.2012
Rock Springs - Gates of Lodore - Vernal


13. Tag - 18.09.2012
Dinosaur NP Dinosaur Quarry


14. Tag - 19.09.2012
Dinosaur NP Echo Park Road


15. Tag - 20.09.2012
Dinosaur NP Island Park Road - Fantasy Canyon


16. Tag - 21.09.2012
Vernal - White Birds- Kokopelli - Waving Hands - Montrose


17. Tag - 22.09.2012
Montrose - Ouray - Silverton - Montrose


18. Tag - 23.09.2012
Montrose - Buena Vista


19. Tag - 24.09.2012
Leadville - Vicksburg - Winfield


20. Tag - 25.09.2012
Buena Vista - Phantom Canyon Road - Victor - Cripple Creek


21. Tag - 26.09.2012
Cripple Creek - Gold Camp Road - Colorado Springs


22. Tag - 27.09.2012
Colorado Springs - Oh my God Road - Nevadaville - Central City - Black Hawk


23. Tag - 28.09.2012
Black Hawk - Dillon


24. Tag - 29.09.2012
Clear Creek


25. Tag - 30.09.2012
Clear Creek - Blue Valley


26. Tag - 01.10.2012
Denver - München