Mokala Nationalpark - Haak en Steek Cottage


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Südafrika
Links
Updates
Diverses
Impressum
Datenschutzerklärung




9. Tag - 01.02.2018 - Donnerstag

Wetter: Sonnig, 33°C

Heute haben wir mal bis 7.30 Uhr geschlafen. Ich steh als erste auf. Draußen hat es nur 20°C, das ist direkt kalt nach der Hitze der letzten Tage.

Wir haben gestern schon beschlossen heute den ganzen Tag hier am Cottage zu bleiben. Es ist zu schön hier, um irgendwo hinzufahren und außerdem haben wir ja noch zwei weitere Nächte hier im Park, nämlich in der Mosu Lodge. Das Haak Cottage war für die nächsten beiden Nächte leider schon ausgebucht

Klaus frühstückt den letzten Müsliriegel, für mich gibt es wie immer nichts.

Es sind schon wieder viele Vögel rund um das Cottage unterwegs. U. a. ein Specht, der sich nur sehr schwer fotografieren ließ, da er keine Sekunde ruhig gehalten hat.















Gate Hours, das Schild stand hinter dem Cottage am Weg



Mit diesen Dornenbäumen sollte ich noch Bekanntschaft machen, das wusste ich zum Glück noch nicht



Taube Schwalbe auf dem Dach



Diese Schildkröte musste im Wasserloch leben, denn sie tauchte plötzlich auf. Die wird eine Freude gehabt haben, als Mama-Sau gestern gebadet hat



Ich nutzte den Ruhetag drei Shirts von Klaus rauszuwaschen. Wir haben seit Jahren eine Wäscheleine in der Dose, die war hier wieder sehr nützlich









Ein sehr seltsames Insekt



Stehgeiger



Warzenschweine









So sahen die Schlapperl aus, wenn man auch nur zwei Schritte von der Terrasse aus nach draußen ging



Nun gab es erstmal einen kleinen Lunch, Eier mit Speck





Glanzstar





Skinks



Mittlerweile ging ein starker Wind, so dass die Shirts waagerecht in der Luft hingen



Rennende Tsessebes nach rechts







Pause



Da ganze zurück nach links





Kehrt marsch rechts



Kehrt marsch wieder links



Und wieder rechts



Und wieder links





Endlich Pause am Wasserloch











Ein paar Schweinchen







Springböcke





Eine nasse Sau, die sich von den Springböcken nicht beeindrucken lässt









Ein Affe kam aus dem Busch



Als allerdings die nasse Sau aus dem Wasserbecken auftauchte ergriff er die Flucht







Eine Manguste streifte rund um das Wasserloch, die war so schnell, dass ich kaum ein Foto hinbekommen habe















Um 17 Uhr hatte es noch fast 34°C



Zwischendurch haben wir mal gegessen, griechischen Salat und Pork Rashers in Honey Glaze.





Die Affen kamen zurück, es war leider schon spät, so dass das Licht nicht mehr ausreichend war













Auch Zebras ließen sich noch sehen und zu sehr später Stunde ein Oryx











Sonnenuntergang



Klaus mit unserer starken Lampe



Dann erlebten wir einen wahnsinnig schönen Mondaufgang. Leider hatte ich mein Stativ daheim vergessen, so dass die Fotos mehr als mies sind Das wäre was für die Profi-Fotografen gewesen.









Um 21.15 Uhr hatte es immer noch 27,5°C.



Ein herrlicher Tag ging zu Ende, um 22 Uhr verzogen wir uns ins Bett

Infos zum Haak en Steek Cottage









1. Tag - 24.01.2018
München - Johannesburg


2. Tag - 25.01.2018
Johannesburg - Izapa Bush Lodge


3. Tag - 26.01.2018
Izapa Bush Lodge - Marakele NP


4. Tag - 27.01.2018
Marakele NP


5. Tag - 28.01.2018
Marakele NP


6. Tag - 29.01.2018
Fahrt Pilanesberg NP - ÜN Boshoek


7. Tag - 30.01.2018
Pilanesberg NP - ÜN Rustenburg


8. Tag - 31.01.2018
Fahrt Mokala NP - Haak Cottage


9. Tag - 01.02.2018
Mokala NP - Haak Cottage


10. Tag - 02.02.2018
Mokala NP - Mosu Lodge


11. Tag - 03.02.2018
Mokala NP - Mosu Lodge


12. Tag - 04.02.2018
Fahrt Upington


13. Tag - 05.02.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Urikaruus Camp


14. Tag - 06.02.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Urikaruus Camp


15. Tag - 0702.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Grootkolk Camp


16. Tag - 08.02.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Grootkolk Camp


17. Tag - 09.02.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Gharagab Camp


18. Tag - 10.02.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Nossob River Chalet


19. Tag - 11.02.2018
Kgalagadi Transfrontier Park - Kieliekrankie Camp


20. Tag - 12.02.2018
Fahrt Witsand Nature Reserve


21. Tag - 13.02.2018
Witsand Nature Reserve


22. Tag - 14.02.2018
Fahrt Karoo NP


23. Tag - 15.02.2018
Karoo NP


24. Tag - 16.02.2018
Fahrt Addo NP - Nyathi Camp


25. Tag - 17.02.2018
Addo NP - Nyathi Camp


26. Tag - 18.02.2018
Fahrt Plettenberg Bay


27. Tag - 19.02.2018
Plettenberg Bay


28. Tag - 20.02.2018
Plettenberg Bay


29. Tag - 21.02.2018
Plettenberg Bay


30. Tag - 22.02.2018
Fahrt Agulhas NP


31. Tag - 23.02.2018
Agulhas NP


32. Tag - 24.02.2018
Fahrt Franschhoek - Glenwood


33. Tag - 25.02.2018
Franschhoek


34. Tag - 26.02.2018
Franschhoek - Haute Cabriere


35. Tag - 27.02.2018
Fahrt Kapstadt - Diemersdal - Waterfront


36. Tag - 28.02.2018
Kapstadt - München