Ajo - Reifenpanne - Kingman - Boulder City


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Südafrika
Links
Updates
Diverses
Impressum
Datenschutzerklärung




14. Tag - 08.03.2017 - Mittwoch

Wetter: Sonnig, 23°C

Heute war der längste Fahrtag des Urlaubs. Daher sind wir schon um 7 Uhr losgefahren



Vorher noch die letzten Reste aus dem Shilo Inn verputzt, zwei Joghurt und für Klaus Cornflakes.

Das Auto war mittlerweile a bißl staubig



Wir fuhren die 85 immer nach Norden, ein kurzer Schwenk an Phoenix vorbei und dann weiter auf der 60.





Wir erreichten Wickenburg und bekamen sehr sentimentale Gefühle, hier hatten wir uns immer total wohl gefühlt. Am liebsten wären wir hiergeblieben

Das private Motel an der 60 ist nun ein Quality Inn. Dies sollte in diesem Urlaub noch Bedeutung erlangen.



Anscheinend fand gerade ein Rodeo statt.





Weiter auf der 93 Richtung Kingman.





Kurz vor Kingman meinte Klaus, mit einem der Reifen stimmt was nicht. Wir fuhren vom Highway und sahen die Bescherung Einer der Vorderreifen verlor Luft Wie gut, dass Kingman quasi unsere zweite Heimat ist, hier kennen wir uns aus. Also schnellstmöglich wieder auf den Highway und die nächste Ausfahrt raus zum Walmart Tire & Lube Express. Als wir dort ankamen, war fast keine Luft mehr im Reifen.

Einer der Mechaniker kam, um den Schaden aufzunehmen, ich orderte den billigsten Reifen. Schnell war unser Auto auf der Bühne. Wir wollten uns gerade zum Shopping verabschieden, da wurden wir gerufen. Wir gingen zur Bühne und man zeigte uns die Bescherung. Im zweiten Vorderreifen steckte ein Nagel. Okay, ich orderte also einen weiteren billigen Reifen

Beide Vorderreifen waren übrigens in einem furchtbaren Zustand Mit solchen Reifen dürfte ein Mietwagen gar nicht mehr ausgegeben werden. Aufgrund der besonderen Umstände bei der Übernahme haben wir da nicht darauf geachtet Wir ließen uns die alten Reifen daher einpacken, um Beweisfotos für die Versicherung machen zu können.

Um 11.50 Uhr wurde mit der Reparatur begonnen, mit dem Einkaufen waren wir um 12.45 Uhr fertig, genau recht, denn unser Auto war auch fertig

Es kostete uns 113 $ pro Reifen plus 9 $ für die Montage, 122 x 2 = 244 $. Na hoffentlich bekommen wir das Geld von der Versicherung wieder

Im Walmart haben wir übrigens 857 m zurückgelegt



Weiter ging es nach Chloride.



Zuerst zum Friedhof, dort waren wir noch nie. Davor waren ein paar Rennhendl unterwegs









Einer der neuen Reifen



Ungewöhnliche Grabsteine













Die Tennessee Mine ist wieder in Betrieb und weiträumig gesperrt. Wir fuhren ein kleines Stück daneben den Berg hoch.





Ein paar Impressionen aus Chloride.



















Im Postamt haben wir gleich Briefmarken gekauft

Wir fuhren noch zu einer Mine, die wir vom Wegesrand sahen. Aber als wir auf die Schütte zuliefen, kamen uns schon wieder Bienen entgegen. Nichts wie weg hier







So sah der letzte Bienenstich mittlerweile aus



Weiter ging es über die 93, endlich mal über die Brücke beim Hoover Dam.











Wir verloren eine Stunde und um 14.45 Uhr kamen wir am Quality Inn in Boulder City an.







Das mit den Zimmern gestaltete sich hier schwierig. Im gewünschten 3. Stock hatten alle Zimmer Verbindungstüren, daher bekamen wir ein Zimmer im 2. Stock, neben uns zwei Storage-Rooms, so dass wir es ruhig haben sollten. Vorweg genommen, von der Seite her war es auch ruhig, aber das Getrampel über uns war wieder sehr störend. Ich weiß schon, warum ich das nicht mag

Wir gingen an den Pool, das Wasser war eiskalt, auch im Spa. Egal, wir waren allein hier und genossen die Sonne







Um 17 Uhr fuhren wir zu Dominos und holten uns zwei Medium Pepperoni Pizza thincrust, die waren im Angebot, je 5,99 $.

Nachdem wir die Pizza verspeist hatten, setzten wir uns auf den Balkon und ließen dort den Abend ausklingen.









Infos zum Quality Inn









1. Tag - 23.02.2017
München - Los Angeles - Azusa


2. Tag - 24.02.2017
Azusa - San Gabriel River - Yucca Valley


3. Tag - 25.02.2017
Gold Crown Road


4. Tag - 26.02.2017
Joshua Tree NP - Palm Desert


5. Tag - 27.02.2017
Galleta Meadows Metal Sculptures Borrego Springs


6. Tag - 28.02.2017
Pooltag Palm Desert


7. Tag - 01.03.2017
Palm Desert - Desert Center - Blythe


8. Tag - 02.03.2017
Hauser Geode Beds


9. Tag - 03.03.2017
Blythe - Yuma


10. Tag - 04.03.2017
Tumco - Midnight at the Oasis Carshow


11. Tag - 05.03.2017
Yuma - Ajo - Ajo Mountain Drive Organ Pipe NM


12. Tag - 06.03.2017
Puerto Blanco Drive Organ Pipe NM


13. Tag - 07.03.2017
Ajo Pooltag


14. Tag - 08.03.2017
Ajo - Boulder City


15. Tag - 09.03.2017
Gegend rund um Knob Hill


16. Tag - 10.03.2017
Stateline - Pigeon Spring Stamp Mill - Palmetto - Tonopah


17. Tag - 11.03.2017
Orizaba - Blair - Silver Peak


18. Tag - 12.03.2017
Tybo - Extraterrestrial Highway - Rachel - Henderson


19. Tag - 13.03.2017
Henderson Pooltag


20. Tag - 14.03.2017
Christmas Tree Pass - Needles


21. Tag - 15.03.2017
Mojave Desert Preserve - Rileys Camp Umgebung


22. Tag - 16.03.2017
Needles Pooltag


23. Tag - 17.03.2017
Needles - Tecopa - War Eagle Mine - Death Valley


24. Tag - 18.03.2017
Titus Canyon


25. Tag - 19.03.2017
Greenwater Valley Road - Greenwater - Kunze - Furnace


26. Tag - 20.03.2017
Nelson - Laughlin


27. Tag - 21.03.2017
Laughlin - Wickenburg


28. Tag - 22.03.2017
Castle Hot Springs Road


29. Tag - 23.03.2017
Wickenburg - Virginia Dale Mine - Yucca Valley


30. Tag - 24.03.2017
Wallstreet Mill - Geology Tour Road


31. Tag - 25.03.2017
Contact Mine Trail


32. Tag - 26.03.2017
Battleship USS Iowa - San Pedro


33. Tag - 27.03.2017
Los Angeles - München