Laughlin - Harrahs - Wickenburg - Quality Inn


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Diverses
Südafrika
Links
Updates




27. Tag - 21.03.2017 - Dienstag

Wetter: Sonnig, 27°C

Um 8.15 Uhr brachen wir ohne Frühstück auf. Den Check out hatte ich wieder am Fernseher erledigt.



Noch ein Blick auf die Colorado Belle und einen Joint hätten wir auch noch kaufen können





In Kingmann gingen wir in verschiedene Läden, wie Ross, Big Lots und Big 5, da wir eine zusätzliche Tasche benötigen, aber wir wurden nicht fündig.

Dann gab es noch schnell ein verspätestes Frühstück mit Cheeseburger beim Maci

Weiter ging es nach Wickenburg, die Fahrt war ereignislos, bis auf diesen Berg, der uns seinen Mittelfinger entgegen streckte







Hier gibt es nix





Überall blühte es, das versprach einiges für die Gegend um Wickenburg





Wir fuhren schnurstracks zum Los Viajeros Inn, wie immer warfen wir erst einen Blick auf den Pool. Was war denn hier los Mehrere Kinder tummelten sich im Pool, das hatten wir ja noch nie.
Nichts wie weg

Wir versuchten unser Glück beim Best Western, dort erklärte man mir, dass jetzt Hauptsaison sei und sie nur noch ein einziges Zimmer hätten für 135 $. Tja, was tun, zähneknirschend nahmen wir das Zimmer Dummer Fehler, erst hätten wir es mal ansehen sollen

Das Zimmer entpuppte sich als das finsterste Loch, das wir je gesehen hatten, lag ganz hinten unter einer Treppe und das Fenster direkt an der Straße. Ich bin sofort wieder zurück zur Rezeption und habe ausgecheckt Das Loch können sie jemand anderem verkaufen, lieber würden wir ja nach Phoenix fahren

Es blieb noch das ehemals private Motel an der Ortseinfahrt, das jetzt ein Quality Inn ist. Ich rechnete damit, dass auch dort alles voll ist, aber ich bekam ohne Probleme ein Zimmer mit 2 Betten für 108 $, geht doch Diesmal sah ich mir das Zimmer aber vorher an, da ein Inder hinter der Theke stand. Aber es war alles in Ordnung. Wem ein Kingbed reicht, der kann hier sogar einen Balkon bekommen.

Der Pool lag schön hinter dem Motel, von der Straße weg. Leider war er durch einen Baum, der direkt neben dem Pool wuchs, ein wenig dreckig. War aber egal, da das Wasser saukalt war



Es gab auch nur zwei Liegen, aber die reichten uns ja Später kam noch ein älteres Ehepaar dazu, die mussten leider auf den Stühlen Platz nehmen.







Gestern hatte wohl jemand hier Pizza gegessen, die Ameisen stritten um eine Scheibe Pepperoni



Auch von mir gibt es mal ein Bild





Abends fuhren wir mal wieder zu Anita's Cocina, hier haben wir immer sehr gut gegessen.





Wir hatten beide Beef Fajitas, wieder sehr gut Dazu gab es Blue Moon.



Die Rechnung war in Ordnung



Im Motel war es sehr ruhig, da hier viele Arbeiter wohnten, die Nachtschicht arbeiteten und alle um 19 Uhr aufbrachen.
Wir haben uns noch auf die Terrasse gesetzt, aber bald kamen Moskitos und was für große Wir flüchteten, die ältere Dame an der Rezeption meinte noch, die haben sie hier jedes Jahr um diese Zeit und es sind immer so riiiiiesige Dinger Gut, dass nur mich eine gestochen hat und nicht Klaus.

Infos zum Quality Inn









1. Tag - 23.02.2017
München - Los Angeles - Azusa


2. Tag - 24.02.2017
Azusa - San Gabriel River - Yucca Valley


3. Tag - 25.02.2017
Gold Crown Road


4. Tag - 26.02.2017
Joshua Tree NP - Palm Desert


5. Tag - 27.02.2017
Galleta Meadows Metal Sculptures Borrego Springs


6. Tag - 28.02.2017
Pooltag Palm Desert


7. Tag - 01.03.2017
Palm Desert - Desert Center - Blythe


8. Tag - 02.03.2017
Hauser Geode Beds


9. Tag - 03.03.2017
Blythe - Yuma


10. Tag - 04.03.2017
Tumco - Midnight at the Oasis Carshow


11. Tag - 05.03.2017
Yuma - Ajo - Ajo Mountain Drive Organ Pipe NM


12. Tag - 06.03.2017
Puerto Blanco Drive Organ Pipe NM


13. Tag - 07.03.2017
Ajo Pooltag


14. Tag - 08.03.2017
Ajo - Boulder City


15. Tag - 09.03.2017
Gegend rund um Knob Hill


16. Tag - 10.03.2017
Stateline - Pigeon Spring Stamp Mill - Palmetto - Tonopah


17. Tag - 11.03.2017
Orizaba - Blair - Silver Peak


18. Tag - 12.03.2017
Tybo - Extraterrestrial Highway - Rachel - Henderson


19. Tag - 13.03.2017
Henderson Pooltag


20. Tag - 14.03.2017
Christmas Tree Pass - Needles


21. Tag - 15.03.2017
Mojave Desert Preserve - Rileys Camp Umgebung


22. Tag - 16.03.2017
Needles Pooltag


23. Tag - 17.03.2017
Needles - Tecopa - War Eagle Mine - Death Valley


24. Tag - 18.03.2017
Titus Canyon


25. Tag - 19.03.2017
Greenwater Valley Road - Greenwater - Kunze - Furnace


26. Tag - 20.03.2017
Nelson - Laughlin


27. Tag - 21.03.2017
Laughlin - Wickenburg


28. Tag - 22.03.2017
Castle Hot Springs Road


29. Tag - 23.03.2017
Wickenburg - Virginia Dale Mine - Yucca Valley


30. Tag - 24.03.2017
Wallstreet Mill - Geology Tour Road


31. Tag - 25.03.2017
Contact Mine Trail


32. Tag - 26.03.2017
Battleship USS Iowa - San Pedro


33. Tag - 27.03.2017
Los Angeles - München